Qualifizierung zum/zur Konfliktmoderator/in

für Unternehmen und Organisationen


Dort wo Menschen in Organisationen und Unternehmen zusammenarbeiten, treffen auch verschiedenste Persönlichkeiten, Arbeitsweisen, Interessen und Meinungen aufeinander. Dies kann leicht zu Unstimmigkeiten und Spannungen führen, die sich mit der Zeit verstärken.

Konflikte sind natürlich, werden jedoch schnell zum Hemmschuh, wenn sie nicht geklärt werden.

 

Konfliktmoderator/in für Unternehmen und Organisationen verstehen sich als Prozessgestalter/in,
die Konfliktgespräche begleiten und damit leichter Klärung ermöglichen. 

 

Die Qualifizierung zum Konfliktmoderator/in für Unternehmen und Organisationen ermöglicht Ihnen:

  • Konflikte und deren Dynamik im Berufsalltag zu erkennen und zu analysieren
  • Konfliktverhalten wahrzunehmen und zu steuern
  • Menschen zur gemeinsamen Klärung einzuladen
  • wirkungsvolle Konfliktmoderation in der Praxis durchzuführen
  • unterstützende Gesprächsführung in verschiedenen Phasen der Konfliktmoderation anzuwenden
  • Methoden der Konfliktbearbeitung sinnvoll einzusetzen. 

Weiter Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Für Ihre Anmeldung benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.


Download
Qualifizierung zum/zur Konfliktmoderator/in
Weiterbildung/Qualifizierung zum Konfliktmoderator/in für Unternehmen und Organisationen
Flyer Konfliktmoderation.pdf
Adobe Acrobat Dokument 485.9 KB